1

News

Strandhaus-Restaurant

Hamptons: Hot Spot am Ostsee-Strand in Scharbeutz

Von Dr. Falk Köhler Text + Fotos

Schöner Blick aufs Meer im Hamptons Strandhaus. Restaurant, Strandbar, Café: feines Essen, gute Drinks, stilvolles Interieur in Scharbeutz. Die Hamptons in den USA sind übrigens die Strandhäuser der Milliardäre auf Long Island. Leckeres Essen und Trinken mit Seeblick – da gibt es sonst nicht viele geschmackvolle Locations an der Ostsee. Schickes reetgedecktes Gebäude, 2017 neu gebaut, direkt in den Dünen, mit freier Sicht auf den Strand.

Wunderbare Thunfisch-Steaks vom Outdoor-Grill mit gesundem Salat, für faire 21 €. Dazu habe ich sogar „meinen eigenen“ Wein getrunken: Dr. Koehler, Rheinhessen, feinherb, 2017, Herr Doktor, 6,10 €. Und auch der Primitivo schmeckte mir: Fusione srl, Italien, Apulien, trocken, 2015, A Mano Primitivo, 6,10 €. Beliebt bei den Gästen war der Flammkuchen vegetarisch für 11,50 €. Ein Champagner De Saint Gall, 10,90 €, steigerte die Stimmung noch mehr.

Kuschel-Tipp: Daybed mit zurückgebundenen Vorhängen und Stoffdach am Strand. Mit dem Hamptons hat Inhaber und Initiator Jens Friedländer ein tolles Strandhaus-Restaurant geschaffen.