News

Digitalisierung

Werte in der Digitalen Transformation

Alexander Birken, CEO Otto Group, diskutiert mit Martin Ott, Managing Director Facebook Central Europe. Vertrauen, Freiheit, Verantwortung, Nachhaltigkeit sind wichtige Werte für Alexander Birken, CEO Otto Group.

Von Dr. Falk Köhler Text und Fotos

Vertrauen, Respekt, Freiheit, Verantwortung, Vielfalt, Nachhaltigkeit sind wichtige Werte für Alexander Birken, CEO Otto Group. Das sind keine neuen Werte, das sind alte Werte. Der Vorstand lebt die Werte vor. Mut – seid mutiger. Alexander Birken ist auch Herausgeber des Buches "Zukunftswerte", das kürzlich erschienen ist.

Die Digitalisierung wird massive Veränderungen in der Arbeitswelt bringen, einige Berufe werden verschwinden. Mitarbeiter müssen sich alle 3 bis 4 Jahre neu erfinden. Werte spielen bei Konsumentscheidungen eine immer größere Rolle. Erkenntnisse in Unternehmen reichen nicht, Handlungen müssen folgen. Ich arbeitete am liebsten mit Leuten zusammen, die Lust haben, die Werte zu leben. Die Digitale Transformation bietet Riesenchancen. Jeder Mensch ist begabt und hat Talente. Aber er muss sich immer weiterbilden.

Facebook hat ein Wertesystem. Be open, Offenheit, Transparenz, das leben wir im Unternehmen über alle Bereiche hinweg, so Martin Ott, Managing Director Facebook Central Europe. Focus Impact, also sich auf die Sachen konzentrieren, die nachhaltig einen Unterschied machen. Build Social Value, sich auf den sozialen Wert fokussieren und ihn kreieren. Die Werte müssen überall gelebt werden. Kontinuierlicher Lernprozess. Digitales Know-how ist entscheidend für Erfolg. Start-ups geben Impulse. Facebook Business bietet Neuigkeiten, Tipps und unterstützt Unternehmen.

Über Werte habe ich schon in meiner Doktorarbeit „Werbung in den USA“ geschrieben, über amerikanische Grundwerte wie Freiheit, Erfolg und Aktivität in der Werbung.